Zum Inhalt springen

Dipl.-Kfm. Ing. Johann Martin Schachner

Insbesondere die IT-Branche ist durch Erneuerung in immer kürzeren Zyklen geprägt. Um sich als führender IT-Dienstleister zu behaupten, hat es sich Atos zur Aufgabe gesetzt, die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fortwährend fit für die digitale Zukunft zu machen und neue Fachkräfte – von Lehrlingen bis hin zu Uni-Absolventinnen und Absolventen – auszubilden. Dafür arbeitet Atos eng mit heimischen Bildungseinrichtungen zusammen und setzt aktuell die bislang größte Aus- und Weiterbildungsinitiative im Unternehmen um. Als Partner der Initiative fit4internet wollen wir auch einen Beitrag zur gesamtgesellschaftlichen Herausforderung, der Steigerung digitaler Kompetenzen, leisten. Denn digitale Kompetenz und die Bereitschaft für lebenslanges Lernen sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft, sowohl für Unternehmen als auch für alle Bürgerinnen und Bürger und somit für den Wirtschaftsstandort Österreich.