Dr. Andreas Bierwirth

 

 
 
 
 
Das Potenzial der Digitalisierung ist in Österreich weiterhin groß. Das zeigt der aktuelle Digitalisierungsschub als Auswirkung der Corona-Krise an allen Ecken und Enden. Als einer der größten Telekommunikationsanbieter übernehmen wir dabei eine tragende Rolle als Infrastrukturanbieter und Digitalisierungspartner. Wurde zuvor diskutiert, ob Digitalisierung Jobs gefährdet, so ist es jetzt eine unbestreitbare Notwendigkeit, um Jobs zu erhalten. Ein Schlüsselfaktor ist das Handwerk des 21. Jahrhunderts, die digitale Kompetenz. Daher ist es für mich sehr wichtig, die Initiative fit4internet zu unterstützen.