Fit4internet am Innovations-Festival 4GAMECHANGERS

Im Rahmen des internationalen Innovations-Festivals 4GAMECHANGERS stellte Ulrike Domany-Funtan die Plattform fit4internet und den CHECK Digitale Alltagskompetenz vor.

Drei Fertigkeiten genügen

Die gute Nachricht ist: „Um in etwas besser zu werden, braucht es nur drei Fähigkeiten: Verstehen – Lernen – Dranbleiben.“ Mit dieser Einleitung überzeugte die Geschäftsführerin des Vereins fit4internet ein großes Publikum am diesjährigen 4GAMECHANGERS-Festival. Diese Fähigkeiten haben schon immer genügt, die Herausforderungen der Menschheitsgeschichte zu bewältigen. Sie helfen auch bei Erlernen digitaler Kompetenz.

 Ein Blick in die Zukunft

„EU-Kommissarin Marija Gabriel geht davon aus, dass bereits 2020 – also nächstes Jahr – 90% aller Berufe den kompetenten Umgang mit digitalen Mitteln und Medien erfordern.“, so Domany-Funtan. Die Digitalisierung betrifft also buchstäblich uns alle - und die Mehrheit der Österreicherinnen und Österreicher begreift Digitalisierung als Chance. Der Blick in die Zukunft lässt uns auch gänzlich neue Entwicklungen erkennen; Flugtaxis sind nur ein Beispiel dafür. Für ihre Entwickler gilt das gleich wie in anderen Jobs: fachliche Kompetenz genügt nicht mehr, digitale Kompetenz muss dazukommen.

Das Angebot von f4i

Der Verein fit4internet möchte die digitalen Kompetenzen in Österreich steigern und für jede und jeden Einzelnen dafür die nötige Orientierung geben. Daher wurde der CHECK Digitale Alltagskompetenz entwickelt. Er führt Schritt für Schritt durch mehrere Alltagssituationen und enthält Selbsteinschätzungsfragen und Wissensfragen. Der anonyme CHECK kann ab Mitte Mai auf fit4internet in einer “light-Version“ und einer “advanced-Version“ genutzt werden. Drei Testfragen wurden von Domany-Funtan am Festival dem Publikum vorgestellt.

Das Festival

Das Festival 4GAMECHANGERS ist ein internationales Festival für zukunftsorientierte Digitalprojekte. Das Festival wurde heuer zum vierten Mal durchgeführt, stand unter dem Motto „EUROPE meets ASIA“ und fand von 9.-11.04.2019 in der Marxhalle in Wien statt. Es wurde von der Pro7Sat1Puls4-Gruppe veranstaltet und von rund 100 Partner und Sponsoren unterstützt.

Die Videoaufzeichnungen der einzelnen Sessions können online nachgesehen werden.

Zum Kurzvortrag von Ulrike Domany-Funtan.