Mithilfe digitaler Technologien Daten und Informationen teilen und zusammenarbeiten


Im Digitalen Kompetenzmodell für Österreich ist das Teilkompetenz 2.2 im Kompetenzbereich 2 “Kommunikation und Zusammenarbeit“.

Was ist das?

Der Kompetenzbereich umfasst die Fähigkeit, Daten, Informationen und digitale Inhalte mit anderen mittels digitaler Technologien auszutauschen. Das bedeutet auch, digitale Tools und Technologien für den kooperativen Prozess einsetzen zu können und so gemeinsam Ressourcen und Wissen zu erarbeiten.

Was bedeutet es praktisch?

Digital kompetente Personen sind sich der Möglichkeiten, aber auch der Risiken in Bezug auf Daten- und Informationsaustausch durch digitale Technologien und Tools bewusst; sie können selbst Informationen aufbereiten und diese auch mit anderen teilen. So können kollaborativ Wissensvorräte entstehen, die beispielsweise in Wikis oder auf anderen Informations-Plattformen geteilt werden können. Ein anderes Beispiel für die Nutzung von gemeinsam erzeugtem und geteiltem Wissen ist die Forschung oder die gemeinwohlorientierte Nutzung durch Bildungsinstitutionen oder -anbieter. Zu diesem Kompetenzbereich gehört auch, im privaten und beruflichen Bereich Daten auszutauschen und online miteinander zu kommunizieren.

Warum ist das wichtig?

Kommunikations- und Kooperationswege werden zunehmend digitalisiert. Das bietet große Chancen, denn es ist so möglich, über große Distanzen hinweg in Verbindung zu stehen – in synchroner oder asynchroner Form. Das heißt, dass Menschen nicht zur selben Zeit am selben Ort sein müssen, um zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Dadurch ist es möglich geworden, mit Menschen in Kontakt zu stehen, die man analog womöglich gar nicht getroffen hätte oder die völlig andere Lebens- und Arbeitsrhythmen haben.

Wo kann ich weiterlernen?

Auf der Homepage von fit4internet finden Sie unter der Rubrik „Verstehen“ weitere Hintergrundinformationen zum Digitalen Kompetenzmodell für Österreich. Unter „Lernen“ finden Sie Lernangebote zur Steigerung Ihrer digitalen Kompetenz.