Ein- und Verkäufe durchführen

Im Digitalen Kompetenzmodell für Österreich ist das Teilkompetenz 2.4 im Kompetenzbereich 2 “Kommunikation und Zusammenarbeit“.

Was ist das?

Der Kompetenzbereich umfasst die Fähigkeit, im Internet einzukaufen, Waren zu ersteigern oder zu tauschen sowie das Wissen, wie man etwas im Netz zum Verkauf oder zur Versteigerung anbieten kann.

Was bedeutet es praktisch?

Digital kompetente Personen kennen seriöse Online-Anbieter und Plattformen, wo sie Waren und Dienstleistungen kaufen, tauschen, versteigern und anbieten können. Käuferinnen und Käufer können Waren und Dienstleistungen bei Online-Anbietern vergleichen und kaufen. Sie sind sich dabei bewusst, dass sie vorsichtig mit sensiblen Daten umgehen müssen, können betrügerische Anbieter erkennen und sich vor Betrugsversuchen schützen. Außerdem sind digital kompetenten Personen Möglichkeiten bekannt, wie sie Waren von anderen Privatpersonen kaufen, eigene Sachen verkaufen und Dinge tauschen können. Beispiele hierfür sind Online-Flohmärkte, Facebook-Tauschgruppen oder digitale Marktplätze wie willhaben.at. Dabei kennen sie ihre Rechte und Pflichten und können digital mit (Ver-)Käuferinnen und (Ver-)Käufern sowie Tauschpartnerinnen und –partnern kommunizieren, um Tausch- und Kaufgeschäfte online anzubahnen und/oder durchzuführen.

Warum ist das wichtig?

Online einzukaufen, wird immer beliebter, weil es zeit- und ortsunabhängig möglich ist. Des Weiteren gibt es online oft mehr Auswahl. Das führt dazu, dass man durch den Vergleich verschiedener Angebote Geld sparen kann. Umgekehrt hat die steigende Beliebtheit von Online-Shopping zur Folge, dass lokale Geschäfte tendenziell weniger Auswahl anbieten können. Oftmals erhält man dann gewisse Produkte nur mehr online unkompliziert – vor allem, wenn man nicht in Ballungszentren lebt. Auch Privatpersonen verkaufen, tauschen oder verschenken immer häufiger gebrauchte Dinge, die sie nicht wegwerfen möchten, online. Das kommt Menschen zu Gute, die sich keine neuen Sachen kaufen können oder wollen.

Wo kann ich weiterlernen?

Auf der Homepage von fit4internet finden Sie unter der Rubrik „Verstehen“ weitere Hintergrundinformationen zum Digitalen Kompetenzmodell für Österreich. Unter „Lernen“ finden Sie Lernangebote zur Steigerung Ihrer digitalen Kompetenz.