Einführung in die Cybersicherheit

Der Kurs „Einführung in die Cybersicherheit“ richtet sich an Kursteilnehmende, die eine IT-Karriere mit einer
Spezialisierung im Bereich Cybersicherheit anstreben. Dieser anfängliche Kurs vermittelt den Teilnehmenden
eine Einführung in die Cybersicherheit. Der Lehrplan bietet Informationen zum Thema Online-Sicherheit,
zu den verschiedenen Arten von Malware und Angriffen, den Maßnahmen von Unternehmen zur Eindämmung
dieser Angriffe und Informationen zu Karrieremöglichkeiten. Der Lehrplan eignet sich für Teilnehmende unterschiedlicher Bildungsstufen und Institutionen.
 
Der Kurs „Einführung in die Cybersicherheit“ besteht aus fünf Kapiteln mit den folgenden Inhalten:

● Die Kursteilnehmenden erlernen die Grundlagen sicheren Online-Verhaltens.
● Die Kursteilnehmenden lernen verschiedene Arten von Malware und Angriffen kennen und erfahren,
   wie sich Unternehmen vor diesen Angriffen schützen.
● Die Kursteilnehmenden erkunden die Karrieremöglichkeiten im Bereich Cybersicherheit.
● Die Konzepte der Cybersicherheit werden in einer einfachen und für Teilnehmenden aller Bildungsstufen
   verständlichen Sprache präsentiert und enthalten interaktive Aktivitäten, um das Verständnis zu fördern.
● Die Aktivitäten umfassen papierbasierte Übungen, Videos und Quiz, richten sich an eine Vielzahl von
   Lernformen, fördern das Verständnis und verbessern die Aufnahme der vermittelten Inhalte.
Voraussetzungen:
  • Es sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig, da es sich um einen Kurs für Anfängerinnen und Anfänger handelt.

Online

Veranstalter
Cisco Systems Austria GmbH
Bundesland
-
Dauer
15 Stunden
Max. Teilnehmer
9999 Personen
Kosten
€ 0,00
Vortragende(r)
Cisco Networking Academy
Kompetenzbereich(e)
012345
Kompetenzstufe
12345678