Cybersecurity Essentials

Der Kurs "Cybersecurity Essentials" richtet sich an alle, die sich eingehender in das Thema Cybersicherheit
einarbeiten möchten. Es handelt sich um einen Vorbereitungskurs, der den Teilnehmenden einen Überblick
über den Bereich Cybersicherheit vermitteln soll. Im Rahmen des Lehrplans werden die charakteristischen
Merkmale von Cyberkriminellen analysiert und deren Taktiken beleuchtet. Anschließend stellt der Kurs
die Technologien, Produkte und Verfahren vor, mit denen Cybersicherheitsexpertinnen und -experten Cyber-Kriminalität
bekämpfen. Der Lehrplan eignet sich für Teilnehmende unterschiedlicher Bildungsstufen und Institutionen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Absolvierung des unten Kurses "Einführung in die Cybersicherheit". Zum effektiven Ausbau
ihres Fertigkeitenprofils sollten alle Teilnehmenden mit den Kursinhalten vertraut sein und die im Kurs vermittelten
Fertigkeiten beherrschen.
 
Lernziele

Der Kurs Cybersecurity Essentials vermittelt Grundlagenwissen sowie essenzielle Fertigkeiten und deckt dabei
alle für die Cyberwelt relevanten Sicherheitsaspekte ab: Informationssicherheit, Systemsicherheit,
Netzwerksicherheit, mobile Sicherheit, physische Sicherheit, Gesetze und ethische Grundsätze, zugehörige
Technologien sowie Verteidigungs- und Eindämmungstechniken, die Unternehmen zu ihrem Schutz einsetzen.
Voraussetzungen:
  • Vorwissen im Bereich Cybersicherheit. Vermittelt im Kurs "Einführung in die Cybersicherheit"

Online

Veranstalter
Cisco Systems Austria GmbH
Bundesland
-
Dauer
30 Stunden
Max. Teilnehmer
9999 Personen
Kosten
€ 0,00
Vortragende(r)
Cisco Networking Academy
Kompetenzbereich(e)
012345
Kompetenzstufe
12345678